Update Corona Regeln

22 Februar 2021
Golfclub Erftaue Monatspreis

Die geltenden Abstandsregeln bei der Ausübung des Golfsports wurden im einem Telefonat mit dem GV NRW präzisiert.

Liebe Clubmitglieder,

die jüngste Änderung der Coronaverordnung des Landes NRW enthielt den Hinweis, dass bei Sport- und  Freizeitaktivitäten ein Mindestabstand von 5 Metern zwischen den einzelnen Personen/Personengruppen einzuhalten ist.

Mit dem Golverband NRW wurde geklärt, wie dieser Passus beim Golfsport anzuwenden ist.

Hieraus ergeben sich folgende aktualsierte Regeln.

  • Zwischen den einzelnen Personen oder Personengruppen, die gleichzeitig Sport auf Sportanlagen unter freiem Himmel treiben dürfen, ist dauerhaft ein Mindestabstand von fünf Metern einzuhalten.

  • Im Golfsport sind die einzelnen Personen oder Personengruppen durch den Flight gekennzeichnet, d.h., zwischen den einzelnen Flights muss ein Mindestabstand von 5 Metern eingehalten werden. Dieser Abstand wird auf der Golfrunde naturgemäß eingehalten, jedoch ist an den Abschlägen darauf zu achten, dass diese Distanz zwischen den einzelnen Flights gewahrt bleibt.

  • Im übrigen ist auf der Golfanlage ein Mindestabstand zwischen einzelnen Personen von 1,5 Metern einzuhalten (Parkplatz, Geschäftsstelle, Übungsanlagen, Caddyhalle, Toiletten, Umkleideräume). Zusätzlich ist in geschlossenen Räumen ein geeigneter Mund- und Nasenschutz zu tragen.

  • Die geltenden Hygieneregelungen sind von allen auf der Anlage befindlichen Personen einzuhalten..

  • Die Caddyhalle darf gleichzeitig von maximal 4 Personen unter Beachtung des Mindestabstands von 1,5 Metern betreten werden. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist Pflicht.


Die übrigen, am 21.02.2021 veröffentlichten Corona Regeln gelten unverändert


An dieser Stelle können Sie die vollständigen Corona Regeln des Golf Club Erftaue e.V. einsehen.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr Vorstand

 

 

Nach oben