Generationen Vierer

18 Oktober 2019
Golfclub Erftaue Turniere

Am 2. November messen sich Familien des Golfclub Erftaue nochmals beim Generationen Vierer über 9-Loch.

Da ist sie: Die letzte Ausschreibung der Saison 2019 mit dem vorletzten Wettspiel des zu Ende gehenden Turnierjahres. 

Am Samstag, dem 2. November 2019, gehen in der Erftaue wieder Familien-Teams auf eine entspannte Golf-Runde und treten beim Generationen Vierer gegen andere Familien an. Gespielt wird ein Chapman Vierer nach Stableford über 9-Loch. Demzufolge müssen sich Mutter/Vater und Kind paarweise eintragen. Natürlich kann sich ein Team auch aus Großmutter/Großvater und einem Enkel oder einer Enkelin bilden. Und selbstverständlich kann eine Familie auch mehr als ein Team stellen. Eine Vorgabenbegrenzung gibt es nicht.

Gestartet wird an dem Samstag ab 12:00 Uhr von der Spielbahn 1. Das Startgeld pro Team beträgt 15 Euro. Nach dem Turnier erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein leckeres Buffet im Clubhaus, dessen Kosten im Startgeld enthalten sind. Geehrt werden der Bruttosieger und die Nettosieger 1 bis 3.

Die Meldeliste hängt bereits im Clubhaus aus. Selbstverständlich sind auch telefonische Anmeldungen über 02181-280637 möglich. Der Meldeschluss ist am Freitag, dem 1. November 2019, um 12:00 Uhr.

Hier finden Sie die Ausschreibung des Turniers: 60px 60px PDF Sign

Wir wünschen bereits jetzt viel Spaß beim letzten Generationen Vierer der Saison 2019!

 

 

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok