World Amateur Golfers Championship

10 Mai 2019
Golfclub Erftaue Monatspreis

Qualifizieren Sie sich für eines der Deutschland-Finale der World Amateur Golfers Championship Germany.

Die „World Amateur Golfers Championship“ wurde im Jahr 1992 von Sven Tumba, einem der populärsten Sport-Ikonen seiner Zeit als schwedischer Nationalspieler im Eishockey, Fußball und Golf gegründet. Zwischenzeitlich ist die „World Amateur Golfers Championship“ die weltweit größte Amateur-Golfmeisterschaft. In über 40 Ländern der Welt kämpfen Golferinnen und Golfer um die Teilnahmeberechtigung am globalen Weltfinale.

Sämtliche Turniere der WAGC Germany werden in 6 Handicap-Klassen ausgetragen. Die jeweiligen 1., 2. und 3. Gewinner der Nettowertung in den 6 Handicap-Klassen erhalten Glaspokale und qualifizieren sich für das „World Amateur Golfers Championship“ Deutschlandfinale.

Das Deutschlandfinale wird auf zwei Plätzen ausgetragen:

  • Klassen D, E, F im GC Op de Niep am 25. August 2019
  • Klassen A, B, C im LGC Schloss Moyland am 08. September 2019

Sollte bei einem Qualifikationsturnier die Mindestteilnehmerzahl von 50 Spielern nicht erreicht werden können, so qualifizieren sich lediglich die zwei Erstplatzierten (1. und 2. Netto) einer jeden Klasse für das Deutschlandfinale.

Beim Deutschlandfinale qualifizieren sich die Netto-Sieger der Handicap-Klassen A bis E (siehe Austragung und Vorgabenklassen) für das WAGC-Team-Germany und vertreten Deutschland im Weltfinale. Der Sieger der Handicap-Klasse F erhält wertvolle Sachpreise. Weitere Informationen finden Sie unter www.wgc-germany.de.

Das Qualifikationsturnier im Golfclub Erftaue wird am Samstag, dem 25. Mai 2019, als Zählspiel nach Stableford über 18 Löcher ausgetragen (vorgabewirksam). Gestartet wird ab Tee 1 und Tee 10 ab 9:30 Uhr. Spielberechtigt in den Handicap-Klassen A bis F sind Mitglieder und Gäste mit einem Mindest-Handicap von -36. In der Handicap-Klasse G gilt ein Mindest-Handicap von -54.

Preise sind für die drei Erstplatzierten der Handicap-Klassen A bis F ausgeschrieben. Die jeweiligen Sieger nehmen an einem der Deutschlandfinale teil (siehe oben). In einer weiteren, 7. Handicap-Klasse winken Sonderpreise.

Das Startgeld beträgt € 25;-  €. Gastspieler haben zusätzlich eine Greenfee von € 40,- zu entrichten.

Melden Sie sich bis Freitag, den 24. Mai 2019, 12:00 Uhr für das Qualifikationsturnier der World Amateur Golfers Championship an. Die Meldeliste hängt im Clubhaus aus und natürlich können Sie sich auch telefonisch über das Sekretariat (02181-280637) oder online über mygolf.de registrieren. 

Hier finden Sie die Ausschreibung des Turniers: 60px 60px PDF Sign

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Ausrichter WAGC Germany sowie die Wettspielbedingungen und Datenschutzrichtlinien des GC Erftaue e.V. Änderungen der Ausschreibungsbedingungen behalten wir uns vor.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!

 

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok