Vierer-CM

24 Juli 2022

Peter Scheel und Hendrik Raasch gewinnen souverän die Vierer-Clubmeisterschaften 2022 in der Erftaue.


An diesem Wochenende fanden die diesjährigen Vierer-Clubmeisterschaften des Golfclub Erftaue e.V. statt. 39 Paare starteten am Samstagvormittag um 9:00 Uhr bei bestem Golfwetter zum Chapman Vierer. In 10-Minuten-Intervallen gingen bis 13:00 Uhr alle Paare auf ihre Runde. Beim Chapman Vierer schlagen beide Spieler ab, anschließend spielen die Spielpartner den Ball ihres Teampartners weiter, um dann zu entscheiden, welcher der beiden Bälle bis ins Loch abwechselnd zu Ende gespielt wird. Natürlich wird bei einer Clubmeisterschaft im Zählspielmodus gespielt, so dass jeder Ball bis zum bitteren Ende ins Loch gespielt werden muss.

Gegen 17.00 Uhr waren alle Teams wieder im Ziel, so dass im Anschluss direkt anhand der gespielten Ergebnisse die neue Startreihenfolge für den Sonntag festgelegt wurde, denn zur Steigerung der Spannung sollten die favorisierten Teams an Ende des Starterfeldes ins Clubhaus zurückkommen.

300px 400px Vierer CM 2022Am Sonntag wurde dann die Aufgabe für alle bei hochsommerlichen Temperaturen deutlich anspruchsvoller, weil nun im Modus klassischer Vierer gespielt wurde. Hierbei spielt jedes Team nur mit einem Ball abwechselnd bis ins Loch, natürlich auch hier als Zählspiel.

Das Team um Robert Hermansky hatte an beiden Tagen einen großartigen Platz hergerichtet. Insbesondere vor dem Hintergrund der derzeit hohen Temperaturen und der sehr wenigen Regengüsse ist unsere Fairway- und Grünbewässerung ein Schatz. Der Platz präsentiert sich in einem guten Zustand und an beiden Tagen waren die Fahnenpositionen unter dem Motto "sportlich aber fair" eine tolle Herausforderung für alle TeilnehmerInnen.

Alle Teams wurden am Sonntag am Grün der 18 traditionsgemäß mit einem Kölsch oder Sekt empfangen. Danach fand gegen 17:00 Uhr eine stimmungsvolle Siegerehrung auf der Terrasse statt.

Bruttosieger und damit neue Vierer-Clubmeister wurden Peter Scheel und Hendrik Raasch. Wir gratulieren den beiden herzlich und sagen Danke bei allen teilnehmenden Teams.

Bei der Siegerehrung wurde Peter Scheel zu seinem deutschen Meistertitel im Seniorenbereich der Gehörlosen-Golfer gratuliert und von allen Anwesenden gefeiert.

Die Einzelergebnisse Brutto und Netto finden Sie in den beiden beigefügten PDF-Dateien. Alle teilnehmenden Damen bekamen je Runde einen CR-Ausgleich von einem Schlag. Zur Berechnung der Nettoschläge wurden je Runde die Teamvorgaben von der jeweiligen Bruttoschlagzahl abgezogen.

Die Bruttoergebnisse des Wettbewerbs im Detail: 60px 60px PDF Sign

Und hier finden Sie die detaillierte Nettowertung der Vierer-CM: 60px 60px PDF Sign

Und abschließend gibt es noch einige Impressionen von den Vierer-Clubmeisterschaften im Golfclub Erftaue:

 

Nach oben