Nachlese Preis der Gastronomie

12 September 2017
Golfclub Erftaue Turniere

Peter Benjamin und Jürgen Hages gewannen den Preis der Gastronomie im Golfclub Erftaue.

Am Sonntag, dem 10. September 2017, stand wieder einmal der Preis der Gastronomie auf dem Wettspielplan des Golfclub Erftaue in Grevenbroich. Bei bestem Golfwetter wurde ab 10:00 Uhr von Tee 1 gestartet. Da vor dem Ende der Wachstumsperiode dringende Platzpflegearbeiten durchgeführt werden mussten, die Abschläge und Grüns wurden in den Tagen zuvor aerifiziert, konnte kein vorgabenwirksames Turnier gespielt werden. Also wurde ein Teamspiel, Vierball Bestball, anberaumt.

Insgesamt nahmen 20 Teams und somit 40 Teilnehmer am Preis der Gastronomie teil. Da sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Wunschpartner eintragen konnten, zog manche Familie gemeinsam ins Feld.

Die Golfrunde bereitete allen Spielerinnen und Spielern sichtlich Freude und die Gastronomie spendete für die Sieger Gutscheine im Wert von 400 €.

Nachfolgend das Siegertableau des Preises der Gastronomie:

Teamwertung Brutto Peter Benjamin und Jürgen Hages mit 31 Bruttopunkten
   
Teamwertung Netto

1. Deniz Güneyler und Detlef Becker-Giebichenstein (45 NP)
2. Peter Sander und Ralf Bresser (45 NP)
3. Thomas Keller und Kristiane Voigt (42 NP)


Die Sieger wurden vom kommissarischen Spielführer, Ulrich Gade, geehrt. Die Anwesenden wurden von der Gastronomie im Anschluss an das Turnier mit einem köstlichen Bayerischen Buffet versorgt, das bei allen hervorragend ankam. Der Golfclub Erftaue bedankt sich bei seiner Gastronomie für die Ausrichtung des Turniers.

 

Nach oben